Lokales
15.05.2017 15:12
Drucken Vorlesen Senden
Auch eine Gartenhütte brannte ab. Archivfoto: kaio
Auch eine Gartenhütte brannte ab. Archivfoto: kaio

Nahezu zeitgleich im Stadtgebiet

Vier Brandstiftungen in Siegen

sz - Am frühen Montagmorgen gegen 3 Uhr kam es laut Polizei nahezu zeitgleich zu vier Brandstiftungen im Siegener Stadtgebiet. 

  • An der Hainer Hütte brannte eine Gartenhütte ab. 
  • An der Hainstraße setzten Unbekannte eine Schubkarre, ein Fahrrad und zwei Gartenstühle in Brand. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Fachwerkhaus verhindern.
  • Am Unterhainweg brannten Baumaterial und eine Plane. Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte auch dieses Feuer rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden.
  • In einem Hinterhof an der Kohlbettstraße kam es zum vierten Brandausbruch. Dort zündeten die Unbekannten ein Motorrad an. Die Flammen griffen auf die Fassade eines Mehrfamilienhauses über und richteten einen geschätzten Schaden von über 30.000 Euro an. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen mit mehreren Streifenwagen nahm die Polizei einen Verdächtigen fest. Im Verlauf der Ermittlungen des Kriminalkommissariats ließ sich ein Tatverdacht gegen den 40-Jährigen allerdings nicht erhärten.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Kleines Wunder: Bussard wohlauf

U-Haft für junge Verdächtige

Rettungswagen zu selten pünktlich

Belegschaft setzt Zeichen

Brandserie: Verdächtige ermittelt

Hier wüteten die Brandstifter

Aktuelle Fotostrecken

Die Fotos der Siegener Brandserie

Vormwald feiert Jubiläum

Impressionen zur NRW-Landtagswahl 2017

Maifeiern im Siegerland

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

209,577 km: Tuna triumphiert

TV Jahn schafft Sensation

Ferndorf holt Kreisläufer Rink

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Aus aller Welt

 

Ingolstadt vergibt bei Abschiedsvorstellung Sieg gegen S04 Fußball-Bundesliga

Kulturnachrichten

 

Benefiz für Familie Spies

Apollo-Preise gehen nach Berlin

Gymnasiasten auf Zeitreise

Monopol für die Kunst