Lokales
13.10.2017 10:00
Drucken Vorlesen Senden
Wegen einer Messerattacke mit Tötungsabsicht muss sich ein 30-Jähriger vor Gericht verantworten. Archivbild: ihm
Wegen einer Messerattacke mit Tötungsabsicht muss sich ein 30-Jähriger vor Gericht verantworten. Archivbild: ihm

Messerattacke an Feuerwehrgerätehaus

Versuchte Tötung vor Gericht

pebe - „Heimtückisch“ soll ein 30-jähriger Mann aus Siegen versucht haben, im Frühjahr in Krombach einen Bekannten zu töten. So lautete knapp und schwerwiegend die Anklage, die Staatsanwalt Patrick Baron von Grotthuss am Donnerstag vor dem Siegener Schwurgericht vortrug. Der Angeklagte soll, so Baron von Grotthuss, in der Nacht zum 1. Mai nahe dem Feuerwehrgerätehaus in Krombach den anderen Mann mit einem Messer attackiert und dabei massiv verletzt haben.

Filetiermesser und Latexhandschuhe

Die ehemalige Lebensgefährtin des Angeklagten, so der Staatsanwalt, habe sich an diesem Abend im Feuerwehrhaus aufgehalten. Das spätere Opfer sei kurz nach Mitternacht hinausgegangen, um seine Notdurft zu verrichten. Draußen habe der Mann den Angeklagten getroffen, der ein Filetiermesser mit sich geführt und schwarze Latexhandschuhe getragen habe. Beide Männer, so der Ankläger, hätten sich begrüßt, dann habe sich der Geschädigte erleichtern wollen. Als er abseits stand, habe sich der Angeklagte ihm genähert und auf seinen Nacken eingestochen.

Klinge zerbrach an Wirbelsäule

Der Getroffene habe den Angreifer zum Aufhören aufgefordert, aber der 30-Jährige habe weiter auf Hals und Oberkörper seines Gegenübers eingestochen und mit einem Stich derart die Wirbelsäule getroffen, dass die Klinge abgebrochen sei. Das Opfer habe viele Schnitt- und Stichwunden im Bereich des Nackens, des Kopfes und des Oberkörpers davongetragen. Es sei ihm aber noch gelungen, aus der Situation zu fliehen.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Erzquellweg eröffnet

100 Tonnen Altkleider für das DRK

Brand in Papierpresse

Luther in allen Facetten

Rudelsingen als Kulturformat

Musiker waren treffsicher

Aktuelle Fotostrecken

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf schießt Schlusslicht ab

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

WDR-Funkhausorchester im Apollo

Peppiges Debüt von Lucie Licht

Krone der Dichtung

Von Luther bis Ellington