Lokales
08.09.2017 10:10
Drucken Vorlesen Senden
Die Polizei hofft auf Hinweise nach einem Überfall auf einen Trucker. Symbolfoto: Archiv
Die Polizei hofft auf Hinweise nach einem Überfall auf einen Trucker. Symbolfoto: Archiv

Führerhaus unbemerkt geöffnet

Trucker auf der Rastanlage beraubt

sz - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde an der Tank- und Rastanlage Siegerland-West an der A 45 ein in seinem Führerhaus schlafender 49-jähriger Lkw-Fahrer durch Unbekannte seines Bargeldes beraubt. Auf noch nicht ganz geklärte Art und Weise war des den Unbekannten gelungen, unbemerkt die verriegelte Beifahrertür der blauen Scania-Sattelzugmaschine mit schwedischer Zulassung zu öffnen, die auf der Rastanlage in Höhe der dortigen Gaststätte geparkt stand. Das in dieser Sache nun ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 bittet mögliche Zeugen, denen in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des besagten Sattelzugs aufgefallen sind, sich telefonisch unter (0271) 7099-0 zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

80-Jähriger stand in der Sieg

Tankstelle überfallen

Siegener Brandserie vor Gericht

Für Todesfälle verantwortlich?

Schul-Gutachten fast fertig

Sperberweibchen aufgepäppelt

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Alarm in Bad Berleburg

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf überzeugt trotz 27:20 nicht

TuS Ferndorf macht Dutzend voll

Lölling nur auf Rang 8

„Jacka“ Lölling unter „Top 5“

Aktuelle Videos

Großeinsatz nach einem großen Gasleck

Unfall bei Niederdielfen

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Kulturnachrichten

 

Zone 67 – Musik von hier

Hedda und die tödliche Langeweile

Wieder neu: Dilldappen-Kalender

Takako Saito: Retrospektive