Lokales
16.05.2017 15:07
Drucken Vorlesen Senden
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio

Anhänger blieb schief stehen

Tanklaster kippte auf die Seite

kaio - Der umgestürzte Anhänger eines Tanklastwagens hat am Dienstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in Seelbach gesorgt: Der 32-jährige Fahrer war mit seinem Gespann auf der Straße „Im Alten Hoff“ unterwegs und wollte nach links abbiegen. Durch die abschüssige Straße schob sich der Anhänger auf, kippte nach links um und blieb in Schieflage stehen. Betriebsstoffe oder der Inhalt des Anhängers traten dabei nicht aus. Bis zum Eintreffen des Bergungsunternehmens samt Kran blieben die Einsatzkräfte vor Ort, die Polizei sperrte die Einsatzstelle ab. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Kleines Wunder: Bussard wohlauf

U-Haft für junge Verdächtige

Rettungswagen zu selten pünktlich

Belegschaft setzt Zeichen

Brandserie: Verdächtige ermittelt

Hier wüteten die Brandstifter

Aktuelle Fotostrecken

Die Fotos der Siegener Brandserie

Vormwald feiert Jubiläum

Impressionen zur NRW-Landtagswahl 2017

Maifeiern im Siegerland

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

209,577 km: Tuna triumphiert

TV Jahn schafft Sensation

Ferndorf holt Kreisläufer Rink

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Aus aller Welt

 

Ingolstadt vergibt bei Abschiedsvorstellung Sieg gegen S04 Fußball-Bundesliga

Kulturnachrichten

 

Benefiz für Familie Spies

Apollo-Preise gehen nach Berlin

Gymnasiasten auf Zeitreise

Monopol für die Kunst