Lokales
16.05.2017 15:07
Drucken Vorlesen Senden
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio

Anhänger blieb schief stehen

Tanklaster kippte auf die Seite

kaio - Der umgestürzte Anhänger eines Tanklastwagens hat am Dienstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in Seelbach gesorgt: Der 32-jährige Fahrer war mit seinem Gespann auf der Straße „Im Alten Hoff“ unterwegs und wollte nach links abbiegen. Durch die abschüssige Straße schob sich der Anhänger auf, kippte nach links um und blieb in Schieflage stehen. Betriebsstoffe oder der Inhalt des Anhängers traten dabei nicht aus. Bis zum Eintreffen des Bergungsunternehmens samt Kran blieben die Einsatzkräfte vor Ort, die Polizei sperrte die Einsatzstelle ab. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Tour durchs Sauerland kam an

Ende einer langen Ära 

Leckerer Kuchen aus dem Backes

Zubringer komplett gesperrt

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Jugendreferent zeigt sich selbst an

Aktuelle Fotostrecken

30. SZ-Radwanderung

Abriss der alten Hilchenbacher Leimfabrik

Kanzlerin gab sich kämpferisch

Historisches im Wellblechkleid

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf im DHB-Pokal-Achtelfinale

Ferndorf schafft die Sensation

Mit „Fistivus Fury“ in die Schweiz

Heim-EM bereits im Visier

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

„Musik for ohs Wäijer“

Supergroße Spielfreude

„Kunst gegen Bares“

Offenes DSDS-Casting in Siegen