Lokales
16.05.2017 15:07
Drucken Vorlesen Senden
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio

Anhänger blieb schief stehen

Tanklaster kippte auf die Seite

kaio - Der umgestürzte Anhänger eines Tanklastwagens hat am Dienstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in Seelbach gesorgt: Der 32-jährige Fahrer war mit seinem Gespann auf der Straße „Im Alten Hoff“ unterwegs und wollte nach links abbiegen. Durch die abschüssige Straße schob sich der Anhänger auf, kippte nach links um und blieb in Schieflage stehen. Betriebsstoffe oder der Inhalt des Anhängers traten dabei nicht aus. Bis zum Eintreffen des Bergungsunternehmens samt Kran blieben die Einsatzkräfte vor Ort, die Polizei sperrte die Einsatzstelle ab. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Uni-Bibliothek im Möbelhaus

Premiere für Präsidenten-Jet

Quantensprung für den AK-Kreis

Presbyterium soll noch einmal ran

Handy-Räuber schnell gefasst

50.000 Euro Schaden bei Unfall

Aktuelle Fotostrecken

Wallfahrt nach Marienstatt

Siegener Stadtfest

Stünzelfest und Kreistierschau 2017

Historischer Markt rund um die Ginsburg

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf landet im Westen

Gemeinschaft steht im Fokus

Volentics vor dem Abschied

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Pop-Oratorium „Luther“ begeistert

Siegener feierten DSDS-Stars

2500 Fans bei „Freak Valley“

Goldener Monaco verliehen