Lokales
19.05.2017 10:37
Drucken Vorlesen Senden
Symbolbild SZ-Archiv
Symbolbild SZ-Archiv

Polizei sucht nach Tätern

Seniorin EC-Karte gestohlen

sz - Einem Trickdiebstahl geht die Kripo in Betzdorf nach und bezieht sich auf einen Vorfall, der sich am Donnerstag zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr beim Verlassen des Aldi-Marktes in Herdorf zugetragen hat.

Dort sei eine 79-jährige Kundin von einem etwa 15-jährigen blonden Mädchen angerempelt worden sein.

Kurz darauf stellte die Seniorin fest, dass ihr Portemonnaie fehlte. Darin bewahrte sie auch ihre EC-Karte auf, und, wenn man die Polizeinachricht richtig interpretiert, wohl auch die Geheimnummer zum Geldabheben.

Schon wenige Minuten nach dem Vorfall hob ein fremder Mann mit der gestohlenen Karte Geld vom Konto der Seniorin ab. Es liegt bereits eine Täterbeschreibung vor.

Der Mann soll korpulent gewesen sein und ein schwarzes Base Cape und Sonnenbrille getragen haben. Auch seine übrige Kleidung soll schwarz gewesen sein.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Eishalle: Hoffnung auf Förderung

Neustart für den Weihnachtsmarkt

Mit Pkw auf Dach gelandet

Garantie für Baumrainklinik

95 Thesen statt 99 Ballons

Ideen für alten Friedhof

Aktuelle Fotostrecken

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

3. Vorlesung der Kinderuni 

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

Peppiges Debüt von Lucie Licht

Krone der Dichtung

Von Luther bis Ellington

Kneipen-Festival in Siegen