Lokales
19.05.2017 10:37
Drucken Vorlesen Senden
Symbolbild SZ-Archiv
Symbolbild SZ-Archiv

Polizei sucht nach Tätern

Seniorin EC-Karte gestohlen

sz - Einem Trickdiebstahl geht die Kripo in Betzdorf nach und bezieht sich auf einen Vorfall, der sich am Donnerstag zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr beim Verlassen des Aldi-Marktes in Herdorf zugetragen hat.

Dort sei eine 79-jährige Kundin von einem etwa 15-jährigen blonden Mädchen angerempelt worden sein.

Kurz darauf stellte die Seniorin fest, dass ihr Portemonnaie fehlte. Darin bewahrte sie auch ihre EC-Karte auf, und, wenn man die Polizeinachricht richtig interpretiert, wohl auch die Geheimnummer zum Geldabheben.

Schon wenige Minuten nach dem Vorfall hob ein fremder Mann mit der gestohlenen Karte Geld vom Konto der Seniorin ab. Es liegt bereits eine Täterbeschreibung vor.

Der Mann soll korpulent gewesen sein und ein schwarzes Base Cape und Sonnenbrille getragen haben. Auch seine übrige Kleidung soll schwarz gewesen sein.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Kleines Wunder: Bussard wohlauf

U-Haft für junge Verdächtige

Rettungswagen zu selten pünktlich

Belegschaft setzt Zeichen

Brandserie: Verdächtige ermittelt

Hier wüteten die Brandstifter

Aktuelle Fotostrecken

Die Fotos der Siegener Brandserie

Vormwald feiert Jubiläum

Impressionen zur NRW-Landtagswahl 2017

Maifeiern im Siegerland

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

209,577 km: Tuna triumphiert

TV Jahn schafft Sensation

Ferndorf holt Kreisläufer Rink

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Aus aller Welt

 

Ingolstadt vergibt bei Abschiedsvorstellung Sieg gegen S04 Fußball-Bundesliga

Kulturnachrichten

 

Benefiz für Familie Spies

Apollo-Preise gehen nach Berlin

Gymnasiasten auf Zeitreise

Monopol für die Kunst