Lokales
19.05.2017 10:37
Drucken Vorlesen Senden
Symbolbild SZ-Archiv
Symbolbild SZ-Archiv

Polizei sucht nach Tätern

Seniorin EC-Karte gestohlen

sz - Einem Trickdiebstahl geht die Kripo in Betzdorf nach und bezieht sich auf einen Vorfall, der sich am Donnerstag zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr beim Verlassen des Aldi-Marktes in Herdorf zugetragen hat.

Dort sei eine 79-jährige Kundin von einem etwa 15-jährigen blonden Mädchen angerempelt worden sein.

Kurz darauf stellte die Seniorin fest, dass ihr Portemonnaie fehlte. Darin bewahrte sie auch ihre EC-Karte auf, und, wenn man die Polizeinachricht richtig interpretiert, wohl auch die Geheimnummer zum Geldabheben.

Schon wenige Minuten nach dem Vorfall hob ein fremder Mann mit der gestohlenen Karte Geld vom Konto der Seniorin ab. Es liegt bereits eine Täterbeschreibung vor.

Der Mann soll korpulent gewesen sein und ein schwarzes Base Cape und Sonnenbrille getragen haben. Auch seine übrige Kleidung soll schwarz gewesen sein.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Uni-Bibliothek im Möbelhaus

Premiere für Präsidenten-Jet

Quantensprung für den AK-Kreis

Presbyterium soll noch einmal ran

Handy-Räuber schnell gefasst

50.000 Euro Schaden bei Unfall

Aktuelle Fotostrecken

Wallfahrt nach Marienstatt

Siegener Stadtfest

Stünzelfest und Kreistierschau 2017

Historischer Markt rund um die Ginsburg

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf landet im Westen

Gemeinschaft steht im Fokus

Volentics vor dem Abschied

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Pop-Oratorium „Luther“ begeistert

Siegener feierten DSDS-Stars

2500 Fans bei „Freak Valley“

Goldener Monaco verliehen