Lokales
19.05.2017 10:37
Drucken Vorlesen Senden
Symbolbild SZ-Archiv
Symbolbild SZ-Archiv

Polizei sucht nach Tätern

Seniorin EC-Karte gestohlen

sz - Einem Trickdiebstahl geht die Kripo in Betzdorf nach und bezieht sich auf einen Vorfall, der sich am Donnerstag zwischen 9.45 Uhr und 10 Uhr beim Verlassen des Aldi-Marktes in Herdorf zugetragen hat.

Dort sei eine 79-jährige Kundin von einem etwa 15-jährigen blonden Mädchen angerempelt worden sein.

Kurz darauf stellte die Seniorin fest, dass ihr Portemonnaie fehlte. Darin bewahrte sie auch ihre EC-Karte auf, und, wenn man die Polizeinachricht richtig interpretiert, wohl auch die Geheimnummer zum Geldabheben.

Schon wenige Minuten nach dem Vorfall hob ein fremder Mann mit der gestohlenen Karte Geld vom Konto der Seniorin ab. Es liegt bereits eine Täterbeschreibung vor.

Der Mann soll korpulent gewesen sein und ein schwarzes Base Cape und Sonnenbrille getragen haben. Auch seine übrige Kleidung soll schwarz gewesen sein.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Endstation für Einbrecher

Neue Krone für die Schlossmauer

Pastor Bäumer wechselt Gemeinde

Große Investitionen bewilligt

Zigaretten am Rosterberg gestohlen

Ein Hauch von Berlinale

Aktuelle Fotostrecken

Abriss der alten Hilchenbacher Leimfabrik

Kanzlerin gab sich kämpferisch

Historisches im Wellblechkleid

Triathlon in Müsen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Mit „Fistivus Fury“ in die Schweiz

Heim-EM bereits im Visier

TuS spielt wieder Bundesliga

Eric Klöckner holt den Titel

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Supergroße Spielfreude

„Kunst gegen Bares“

Offenes DSDS-Casting in Siegen

Zum Tod von Hermann Otto