Lokales
10.09.2017 12:00
Drucken Vorlesen Senden
 Fast voll besetzt war das Kirchenschiff am Sonntagmorgen beim feierlichen Kantatengottesdienst. Die Präses der ev. Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, hielt die Festpredigt. Foto: ihm

Fast voll besetzt war das Kirchenschiff am Sonntagmorgen beim feierlichen Kantatengottesdienst. Die Präses der ev. Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, hielt die Festpredigt. Foto: ihm

700 Jahre Nikolaikirche

„Königin im Herzen der Stadt“

ihm Dass die Kirche oben auf dem Siegberg mit ihrem charakteristischen Putz in Weiß und Ochsenblutrot der Siegener Stadtgesellschaft am Herzen liegt, stellte das vergangene Wochenende eindrucksvoll unter Beweis. 650 Besucher beim Festgottesdienst, viele hundert Turmbesteiger, noch einmal Hunderte, die das Innere der sechseckigen Kirche in Augenschein nahmen, dazu viele Zuschauer bei den theatralischen Kabinettstückchen, die an die Anfänge der Kirche erinnerten.

Präses Annette Kurschus gab dem Kantatengottesdienst am Sonntagmorgen eine besonders festliche Note. Die Nikolaikirche als Teil des „Stein gewordenen Dreiecks“ aus Wirtschaft (Marktplatz), Gemeinwesen (Rathaus) und Glaube sei geradezu Sinnbild dafür, dass „Christus mit im Boot unserer Gesellschaft sitzt“, sagte die aus Siegen stammende Präses.

Nachmittags vermischten sich das mittelalterliche Markttreiben am Fuß der Kirche und die Aktionen rund um das und im Gotteshaus. Der Herold rief zum Beispiel zu den theatralischen Spielszenen vor der Kirchentür, und die Marktbummler strömten denn auch hinauf, um eine kleine Zeitreise ins 13. und 14. Jahrhundert anzutreten. Schüler des ev. Gymnasiums spielten unter der Regie von Beate Gräbener zwei Szenen nach.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

CDU bleibt stärkste Kraft

Mietvertrag ist beendet

Keine Adressen angeben

Ein ganzes Dorf packt an

Steine auf Autos geworfen

Großdemo gegen Fusionspläne

Aktuelle Fotostrecken

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

Mathematische Kinderuni

Schusterschlacht in Netphen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

TuS Ferndorf startet „2. Vorverkauf“ 

Ferndorfs Pokalspiel in Gummersbach

Aktuelle Videos

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Kulturnachrichten

 

„Weltbaustelle Siegen“

Busch-Preis für Fabian Müller

Horn ist „coolstes Instrument“

Max Mutzke kommt nach Kreuztal