Lokales
12.05.2017 08:10
Drucken Vorlesen Senden
Die Pflegedemo am Kölner Tor. Foto: Dirk Manderbach
Die Pflegedemo am Kölner Tor. Foto: Dirk Manderbach

Kundgebung am Kölner Tor

Demonstration am Tag der Pflege

dima - Aus Anlass des internationalen Tages der Pflege veranstalteten die Organisationen „Pflege am Boden“, „Wa(h)re Gesundheit – Da hilft nur noch beten?“, der Deutsche Gewerkschaftsbund (Kreisverband Siegen-Wittgenstein), der Seniorenbeirat der Stadt Siegen und die Gewerkschaft Verdi am Donnerstag vor der Stadtmauer am Kölner Tor eine Kundgebung mit Demonstration.

Forderungen und Diskussion

In allen Bereichen der Pflege – ob stationär oder ambulant, ob Alten- oder Kinderkrankenpflege – gebe es akuten Personalmangel und chronische Unterbesetzung, so die Redner. Die Folgen für die Patienten und Bewohner von Pflegeheimen seien fehlende Zuwendung in den Bereichen Gespräch, Grund- und Wundversorgung. Die Folgen für die Beschäftigten seien häufige Überstunden, fehlende Erholungszeiten, Dauerstress, ein erhöhtes Krankheitsrisiko und wachsende Unzufriedenheit. Die Veranstalter forderten genügend Personal, gute Bezahlung, verlässliche Dienstpläne und mehr Wertschätzung. Im Anschluss fand in der Martinikirche eine Diskussion statt. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Uni-Bibliothek im Möbelhaus

Premiere für Präsidenten-Jet

Quantensprung für den AK-Kreis

Presbyterium soll noch einmal ran

Handy-Räuber schnell gefasst

50.000 Euro Schaden bei Unfall

Aktuelle Fotostrecken

Wallfahrt nach Marienstatt

Siegener Stadtfest

Stünzelfest und Kreistierschau 2017

Historischer Markt rund um die Ginsburg

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf landet im Westen

Gemeinschaft steht im Fokus

Volentics vor dem Abschied

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Pop-Oratorium „Luther“ begeistert

Siegener feierten DSDS-Stars

2500 Fans bei „Freak Valley“

Goldener Monaco verliehen